Donnerstag, 25. Januar 2018

Treffpunkt Kirchenmusik am 17. März 2018 im Priesterseminar Speyer

 

„Denn wir wissen nicht, wie wir beten sollen“ - Musik und Spiritualität in der Gemeinde

 Die Kirchen werden leerer und häufig als wenig lebendig empfunden. Zweifellos hat das neue Gotteslob zu neuen Impulsen geführt, alleine schon in Bereich der Erweiterung der Mehrstimmigkeit. In manchen Gemeinden entstehen über das normale Pfarrleben hinaus neue geistliche Gemeinschaften mit jeweils eigenen Identitäten - zum Teil auch mit eigener Musik. Kann diese Musik Relevanz für unsere gemeindliche liturgische Musik und damit auch für die Arbeit der Kirchenchöre haben?

 Dieser Frage möchte Professor Richard Mailänder – seit 1987 als Erzdiözesankirchenmusikdirektor für das Erzbistum Köln tätig – in seinem Referat beim „Treffpunkt Kirchenmusik“ nachspüren und Lösungsimpulse vermitteln. Der Diözesan-Cäcilienverband und die Abteilung Kirchenmusik laden Sie herzlich zum Treffpunkt Kirchenmusik am Samstag, den 17. März 2018 ab 9.30 Uhr (Ende: 16.30 Uhr) in das neu renovierte Priesterseminar nach Speyer ein.

Anbei der Flyer mit weiteren Informationen bzw. für Ihre Anmeldung.

 

 

Anzeige