Montag, 26. Juli 2021

Die Königin braucht Nachwuchs!

„Königin der Instrumente“ wird sie gerne genannt: die Pfeifenorgel. Doch in den seltensten Fällen kann sie von alleine spielen und benötigt darum Nachwuchs!

An vielen Unterrichtsorten im Bistum Speyer kann das Orgelspiel erlernt werden. Du bist mind. 11 Jahre alt oder Sie sind erwachsen? Auf der Orgelbank ist noch ein Platz frei!

Darüber hinaus starten am 1.11. die neuen C- und D-Kurse, bei welchen man sich neben Schule oder Beruf zum/zur nebenamtlichen Organist:in und Chorleiter:in ausbilden lassen kann. Die Aufnahmeprüfungen hierfür finden in der zweiten Septemberhälfte an den Ausbildungsstandorten in Landau, Kaiserslautern, Speyer und St. Ingbert statt. Wir Lehrenden am Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institut  freuen uns auf dich und Sie!

Auskünfte:

Leiter des BKI: Manfred Degen
Tel. 06232/10093-21 oder manfred.degen@bistum-speyer.de

Sekretariat Abteilung Kirchenmusik
Bürozeiten: Montag bis Freitag 9.00-12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 14.00-16.00 Uhr
Telefon: 06232/10093-20
E-Mail: kirchenmusik@bistum-speyer.de

Die Leiter der Ausbildungsorte stehen ebenfalls für Fragen gerne zur Verfügung:
Kaiserslautern: Maximilian Rajczyk (maximilian.rajczyk@bistum-speyer.de)
Landau: Bernd Greiner (bernd.greiner@bistum-speyer.de )
Speyer: Martin Erhard (martin.erhard@bistum-speyer.de)
St. Ingbert: Christian von Blohn (christian.von-blohn@bistum-speyer.de)

Alle weiteren Informationen mit Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf den jeweiligen Seiten:

Anzeige