Montag, 04. Juli 2022

Orgelkonzert mit Domorganist Prof. Ruben Sturm in Bobenthal

Nach einer dreijährigen Corona-Pause wird die Reihe der Orgelkonzerte an der historischen Ubhaus-Orgel von 1817 in der St. Michaels-Kirche in Bobenthal in diesem Jahr fortgesetzt.

Am Sonntag, den 10. Juli spielt um 18.00 Uhr Prof. Ruben Sturm, Domorganist in Rottenburg und designierter Domorganist in München, ein Konzert mit Werken pfälzischer (Klein-)Meister. Sturm wurde 1979 in Speyer geboren und ist in Schifferstadt aufgewachsen – mit der pfälzischen Orgellandschaft ist er somit bestens vertraut und hat aus seinem umfangreichen Repertoire ein Programm mit Werken pfälzischer Komponisten zusammengestellt, das bestens auf die Bobenthaler Ubhaus-Orgel abgestimmt ist.
Ruben Sturm studierte in Frankfurt Kirchenmusik sowie Künstlerisches Orgelspiel und legte 2005 das A-Examen mit Auszeichnungen in Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation ab. Nach Stationen als Kirchenmusiker in Schifferstadt und Neu-Isenburg ist er seit 2010 Professor an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg am Neckar sowie Domorganist am dortigen Dom St. Martin. Zum 1. September 2022 tritt er die Stelle des Domorganisten am Münchner Liebfrauendom an. Nicht zuletzt darf er, u.a. aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten im Bereich der Orgelimprovisation, zu den renommiertesten Organisten Deutschlands gezählt werden.

Nach dem Konzert lädt der Gemeindeausschuss Bobenthal noch zu einem Sektumtrunk vor der Kirche ein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Hier können Sie sich das Konzertplakat anschauen.

Anzeige