Die Fortbildungstage für Kirchenmusik 2020 finden von Freitag, den 3. bis Sonntag, den 5. Juli statt. Nähere Informationen folgen.

Fortbildungstage für Kirchenmusik 28.-30.6.2019

Wann und wo?

· Beginn: Freitag, 28. Juni 2019, 15.00 Uhr
· Ende: Sonntag, 30. Juni 2019, 15.00 Uhr
· Ort: Priesterseminar, Am Germansberg 60,  67346 Speyer                              

Für wen?

· Für alle nebenamtlichen ChorleiterInnen und OrganistInnen
· Für alle kirchenmusikalisch Interessierten
· Für alle, die in der BKI-Ausbildung stehen

Kurse & Dozenten

· Chorleitung: Angela Arbogast (BKI-Dozentin), Siegmar Junker (Dekanatskantor)
· Stimmbildung (chorisch und einzeln): Georg Treuheit (Dekanatskantor)
· Ward-Methode (Kinderchorleitung): Ariane Schnippering (Dekanatskantorin)
· Akkordsymbole im NGL und Schlagtechnikberatung: Manfred Degen (DKMD)
· Intonationsmodelle & Literaturspielcoaching: Martin Erhard (BKI-Dozent)

Begleitprogramm

· Möglichkeit zur Einzelstimmbildung
· Feier unterschiedlicher Gebetsformen
· Feierlicher Gottesdienst (Sonntag, 9.30 Uhr, Kirche des Priesterseminars)
· Gesellige Abende

Gesamtleitung: Manfred Degen, Diözesankirchenmusikdirektor

Anmeldung

Schriftliche Anmeldung (siehe Flyer) bis 14. Juni 2019.
Bei Rückfragen: Abt. Kirchenmusik, Tel. 06232/10093-20 oder per E-Mail: kirchenmusik@bistum-speyer.de

Alle weiteren Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

 

 

Anzeige