Liturgie bereichern mit ein- bis zweistimmigen Chorgesängen zum Thema "Maria"

Samstag, 19. Oktober 2019 | Maria Rosenberg

Auch kleine und kleinste Chorgruppen können Liturgie musikalisch mitgestalten. Dazu werden geeignete Kompositionen aus unterschiedlichen Epochen und für die geprägten Zeiten des Kirchenjahres vorgestellt und einstudiert. Im Idealfall finden sich nach dieser Fortbildung Sängerinnen und Sänger zusammen, die sich über die Pfarreigrenzen hinaus zusammentun wollen und das einmal Erprobte in unterschiedlichen Gottesdiensten und Kirchen erklingen lassen möchten.

- Fortbildung für ChorleiterInnen, Chorsänger/innen und Interessierte
- Mindestteilnehmerzahl: 4
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Anmeldeschluss: 12. Oktober 2019

Anmeldung an:
Dekanatskantorin Ariane Schnippering
Telefon: 06321/4875475
E-Mail: ariane.schnippering@bistum-speyer.de         

Ort: Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Rosenbergstr. 22, 67714 Waldfischbach-BurgalbenZeit: 14.30 Uhr – 17.00 Uhr

Kantorenausbildung

Samstag, 26. Oktober 2019 | Frankenthal

Neben dem Gemeinde, Schola-und Chorgesang ist der Solistische Kantoren/ innengesang für eine lebendige kirchenmusikalische Gestaltung der Liturgie unerlässlich. Der persönliche Klang der Einzelstimme mit seinen Ausdrucksmöglichkeiten, hat einen besonderen Stellenwert für den Gesang von Psalmen und liturgischen Wechselgesängen innerhalb der Pfarrgemeinde. Der Kurs will grundlegende Elemente in Theorie und Praxis der Kantoren vermitteln und vor allem Freude am liturgischen Gesang wecken. Die Vorsängerteile werden in der Gruppe und solistisch geübt. Chorische Stimmbildung und Übungen für die Einzelstimme runden diese Veranstaltung ab. Inhalt: Rufe und Antiphonen , einfache Psalmodien, Vorsängerteile aus dem Gotteslob, Wechselgesangsformen aus dem Müncher Kantorale, u.a.

- Fortbildung für KantorInnen, interessierte ChorsängerInnen
- Mindestteilnehmerzahl: 4
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Anmeldeschluss: 21. Oktober 2019

Anmeldung an:
Dekanatskantor Georg Treuheit
Telefon: 06235/9573846
E-Mail: georg.treuheit@bistum-speyer.de

Tagungsort: Chorprobenraum im großen Turm von St. Ludwig, Wormser Str. 43, 67227 Frankenthal
Zeit: 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

NGL - Neues Geistliches Lied - Begleitung am Klavier

Samstag, 9. November 2019 / Landau

Das Spiel nach (modernen) Akkordsymbolen in stilsicherer Geste am Klavier ist sicher ein lohnenswertes Ziel für Kirchenmusiker. Insbesondere rein klassisch ausgebildete OrganistInnen und ChorleiterInnen erhalten in diesem Kurs Anleitung und wertvolle Hinweise. Zusätzlich zu dem Repertoire des Gotteslob haben Teilnehmer die Möglichkeit, passende Literatur auch aus anderen Publikationen in den Kurs einzubringen.

- Workshop für KirchenmusikerInnen, PianistInnen, LeiterInnen von Kinder- und Jugendchören
- Mindestteilnehmerzahl: 3
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Anmeldeschluss: 2. November 2019

Anmeldung an:
Dekanatskantor Horst Christill
Telefon: 06341/96898-150
E-Mail: horst.christill@bistum-speyer.de

Tagungsort: Pfarrheim St. Maria, Marienring 4, 76829 Landau
Zeit: 14.30 Uhr – 17.00 Uhr

3-stimmige Chorliteratur - SABar

Samstag, 16. November 2019 | Speyer

Die Besetzung gemischter Chöre erfordert nicht selten, dass diese sich mit lediglich einer Männerstimme begnügen. Ob sich aus dieser Not eine Tugend machen lässt? In dem Kurs wird dieser Frage nachgegangen durch die Vorstellung interessanter Literatur (Messvertonungen, Motteten etc.) für die Chorgattung Sopran-Alt-Bariton.

Vorstellung von geeigneter Literatur (Messvertonungen, Motteten etc.) für die Chorgattung Sopran-Alt-Bariton

- Workshop für Chor- und Scholaleiter/innen sowie Schola- und ChorsängerInnen
- Mindestteilnehmerzahl: 4
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Noten werden in Chorstärke für den Tagungschor gestellt
- Anmeldeschluss: 9. November 2019

Anmeldung an:
Diözesankirchenmusikdirektor Manfred Degen
Telefon: 06391/910944
E-Mail: manfred.degen@bistum-speyer.de  

Ort: Haus der Kirchenmusik, Hasenpfuhlstr. 33b, 67346 Speyer
Zeit: 14.30 Uhr – 17.00 Uhr

Das neue Gotteslob und seine Orgelbücher

Samstag, 23. November 2019 | Schifferstadt

Tipps und Anregungen für Anfänger und Fortgeschrittene zu Gemeindebegleitung, Intonationen, Vor- und Nachspielen, Liedbearbeitungen, Registrierungen, etc.

Literatur: Stammteil-Diözesanteil-Orgelbuch Light, Carus-Verlag u.a.

- Fortbildung für Organisten
- Mindestteilnehmerzahl: 3
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Anmeldeschluss: 16. November 2019

Anmeldung an:
Dekanatskantor Georg Treuheit
Telefon: 06235/9573846
E-Mail: georg.treuheit@bistum-speyer.de

Tagungsort: Pfarrkirche St. Jakobus, Kirchenstr. 10, 67105 Schifferstadt
Zeit: 13.30 Uhr – 15.30 Uhr

Anzeige