Terminkalender

Schutz und Führung im Menschlichen Leben: "Fidelio" und "Lohengrin"

Musikalisches Seminar

Der unschuldig leidende Mensch ist nicht verlassen, wenn er Gottvertrauen bekundet und sein Leiden trägt, ohne Hass zu entwickeln. „Selig sind, die Verfolgung leiden, um der Gerechtigkeit willen…“

Das führen uns die Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven und in etwas anderer Weise auch die Oper „Lohengrin“ von Richard Wagner eindrucksvoll vor Augen und Ohr. Beide Werke offenbaren auf unterschiedliche Art ein hilfreiches Einwirken höherer Mächte ins menschliche Leben, sofern die betroffenen Menschen sich in schweren Prüfungen bewähren; diese Bewährung ist in beiden Opern auf unterschiedliche Weise herausgearbeitet.

In unserem eintägigen Seminar suchen wir den Zugang zum religiösen Hintergrund und Gehalt. Dabei dienen auch diese beiden Werke als herausragende Beispiele für künstlerische Gestaltungen menschlicher Grunderfahrungen und Schicksale und ergänzen die im Frühjahr mit „Don Giovanni“ (Mozart) und „Der Freischütz“ (Weber) fortgeführte Reihe.

Termin:         Samstag, 16. September2017

Beginn:         09:30 Uhr
Ende:            16:30 Uhr

Leitung:        Prof. Dr. Antonius Sommer (Heidelberg)

Kosten:             40,-€     incl. Verpflegung

Termin:

Veranstaltungsort:

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben
Rosenbergstraße 22
67714 Waldfischbach-Burgalben
Telefon:
06333/92300

Veranstalter:

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben
Rosenbergstraße 22
67714 Waldfischbach-Burgalben
Telefon:
06333/92300
Zurück zur Liste

Anzeige